KAROcompany KAROpublic Hotline
KAROcompany
KAROpublic

Tickets kaufen

Alle Veranstaltungen auf einen Blick!

Ernst Hutter & die EGERLÄNDER MUSIKANTEN - Bühne 79650

Es ist schon 20 Jahre her, dass Ernst Hutter, der heutige Leiter der „Egerländer Musikanten - Das Original“ mit seinem legendären damaligen Chef ein letztes Mal auf Tournee war. 1998 startete Ernst Mosch zu seiner Abschiedstournee. Mit dabei aus dem heutigen Orchester waren nicht nur Ernst Hutter selbst, sondern auch ein Dutzend andere „Egerländer Solisten“, die mit ihm jetzt zur „Europatournee 2019/20“ aufbrechen.
Ernst Hutter, der nach Mosch´s Tod 1999 das Orchester weiterführte, ist es gelungen, in dieser Zeit die Erfolge der „Egerländer Musikanten- Das Original“ auf eine breite Basis zu stellen, die auch die Zukunft im Blick hat.
„Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ sind in der Tradition der „Original Egerländer Musikanten“ nicht nur „das erfolgreichste Blasorchester der Welt“. Sie erreichen mit ihrer Musik, dem stets professionell aber auch zugleich sympathischen Auftreten, die Menschen aller Altersgruppen. Für die Jungen sind sie Vorbilder in der Bläserwelt, für die Alten immer noch das „Maß aller Dinge“.
„Ernst Mosch hat mich gelehrt, immer ehrlich, emotional und authentisch als Künstler aufzutreten. Meine Aufgabe in den letzten 20 Jahren war es, sein Lebenswerk in die Zukunft zu führen, aber auch eigene Akzente zu setzen“.
Mit über 40 Konzerten in Deutschland sowie den europäischen Nachbarländern sind „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten- Das Original“ weiterhin „auf den Spuren“ ihrer legendären Vorgänger.
Leidenschaftlich und mit ausgeprägtem...

Mehr Informationen
Weniger Informationen

Ernst Hutter & die Egerländer B

Stadthalle Schopfheim - Großer Saal

Dui do on de Sell - Bühne 79379

Als Putzfrauen eroberten Petra Binder und Doris Reichenauer die süddeutsche Kabarett-Welt. Inzwischen sorgen die beiden Damen des schwäbischen Duos „Dui do on de Sell“ kontinuierlich für ausverkaufte Hallen und begeisterte Zuschauer. In ihrem Programm „Das Zauberwort heißt BITTE!“ lassen die beiden Schwertgoschen die Kittelschürzen hinter sich und werfen einen kabarettistischen Blick durch anderer Leute Küchenfenster. Dabei kommt zutage, was sonst säuberlich hinter wackelnden Vorhängen verborgen bleibt: Nörgelnde Ehemänner, die nur durch ihre Kofferpack- Inkompetenz vor dem Rauswurf bewahrt werden. Yoga-Ausflüge, um den fortschreitenden körperlichen Verfall aufzuhalten. Und Angst vor verfrühten Oma- Freuden, weil der Sprössling das Thema Verhütung heutzutage nur noch anhand von Internet-Metaphern kapiert. In „Das Zauberwort heißt BITTE!“ geben Petra Binder und Doris Reichenauer auf brillante Weise die schwäbische Variante der Desperate Housewives und machen jeden Gang zum Therapeuten überflüssig. Denn die Kreuzung aus Lästerstunde und Comedy-Talk ist grandios unterhaltsam und vor allem: herrlich authentisch.

Mehr Informationen
Weniger Informationen

Dui do on de Sell B

Martinskirche

Konstantin Wecker - Bühne 79211

Solo zu zweit mit Jo Barnikel

„Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen." Dies ist und bleibt der Wunsch des Liedermachers Konstantin Wecker. Die Gäste seines Programms „Solo zu zweit“, das er 2018 mit seinem langjährigen Bühnenpartner Jo Barnikel präsentiert, erleben einen Abend, der geprägt sein wird von kraftvollen Tastenklängen und feinfühliger Poesie - und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren.

Bei Konstantin Wecker kann man es finden. Der Münchner Musiker setzt sich bei diesem abendlichen Streifzug durch sein über 50-jähriges Schaffen auch weiterhin für eine Welt ohne Waffen und Grenzen ein. Solo. Zu zweit. Und auch solo zu zweit. Und immer für uns alle.

Mehr Informationen
Weniger Informationen

Konstantin Wecker B

Kultur & Bürgerhaus - Großer Saal

Konstantin Wecker - Bühne 79650

Solo zu zweit mit Jo Barnikel

„Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen." Dies ist und bleibt der Wunsch des Liedermachers Konstantin Wecker. Die Gäste seines Programms „Solo zu zweit“, das er 2018 mit seinem langjährigen Bühnenpartner Jo Barnikel präsentiert, erleben einen Abend, der geprägt sein wird von kraftvollen Tastenklängen und feinfühliger Poesie - und immer auch von der Suche nach dem Wunderbaren.

Bei Konstantin Wecker kann man es finden. Der Münchner Musiker setzt sich bei diesem abendlichen Streifzug durch sein über 50-jähriges Schaffen auch weiterhin für eine Welt ohne Waffen und Grenzen ein. Solo. Zu zweit. Und auch solo zu zweit. Und immer für uns alle.

Mehr Informationen
Weniger Informationen

Konstantin Wecker B

Stadthalle Schopfheim - Großer Saal

SWR1 Pop & Poesie in concert

 

Mehr Informationen
Weniger Informationen

SWR1 Pop & Poesie B

Milchwerk - Tagungs- und Kulturzentrum

Maddin Schneider - Bühne 79379

Der Komiker Maddin Schneider gewährt dem Publikum in seinem neuen Programm einen freien Blick ins Oberstübchen. Dort tummeln sich die aberwitzigsten Gedanken.
Bis zu 80 000 pro Tag! Schon verrückt, was einem den lieben langen Tag bis in die Nacht hinein durch den Kopf geht. Vom hessischen Säbelzahntiger bis zum gelben Sonntagssack - von außen betrachtet sind die absurden Gedankengänge des Mr. Aschebeschär brüllend komisch. Von Innen fühlt es sich oft eher an wie Self-Mobbing.
Was tun, um dem Wahnsinn zu entfliehen? Wenn man in "babbische Gedanke" festklebt? Maddin gibt Tips, wie man zum Beispiel negative Gedanken einfach wegföhnen kann.
Oder besser noch: Weglachen!

Mehr Informationen
Weniger Informationen

Maddin Schneider B

Martinskirche

SWR1 POP & POESIE in concert

 

Mehr Informationen
Weniger Informationen

SWR1 Pop & Poesie B

Ludwig Jahn Halle

Eure Mütter

Der heiße Scheiß - best of.

EURE MÜTTER präsentieren ihr Spezial-Programm „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“. Die Geschichte der Comedy-Gruppe EURE MÜTTER ist eine Geschichte voller Intrigen, turbulenten Verwicklungen und knisternder Erotik. Im Prinzip wie der Film „Eyes Wide Shut“ – nur in gut. 1999 fing alles an. Die sechs verschiedenen Shows, die seitdem das Scheinwerferlicht erblickten, blieben alle im Repertoire der Mütter bestehen, alle wurden parallel gespielt. Doch nun wird es mit all den Requisiten und Kostümen ein bisschen eng im Kofferraum ihres Ford Fiesta. Deswegen fassen EURE MÜTTER jetzt ihre ersten vier Shows in einer zusammen.
„Ich find ja die Alten geil“ versammelt die lustigsten Nummern, die in den ersten zehn Jahren des mütterlichen Schaffens entstanden sind. Damit erhalten interessierte Zuschauer also die Möglichkeit, nicht nur die beiden jüngsten Mütter-Programme, die nach 2010 entstanden sind, auf Mitteleuropas Bühnen zu sehen, sondern können sich überdies auch die Lieblingsstücke aus der Frühzeit anschauen. Und zwar in so konzentrierter Form, dass sogar Tomatenmark in der Tube neidisch wird.
Ob das bedeutet, dass EURE MÜTTER über ihre Sackhaare singen werden? Über die Gema, Mittelaltermärkte und was Kinder so alles wissen wollen? Ob sie sich die Haare waschen? Aber Hallo. All das und noch viel, viel mehr gibt es jetzt in „Ich find ja die Alten geil – Der heiße Scheiß aus den Jahren 1999 bis 2010“.

EURE MÜTTER –...

Mehr Informationen
Weniger Informationen

Eure Mütter B

Paulussaal

Glasblassing - Bühne 79379

GLASBLASSING
„Flaschmob“

Upcycling, nein, das bedeutet keinesfalls mit dem Fahrrad bergauf zu fahren. Upcycling ist die aufregend-attraktive Schwester von Recycling. Wer upcycled, der wandelt ein scheinbar nutzloses Abfallprodukt in etwas Neues, Wertvolleres um.
Nehmen wir zum Beispiel Flaschen. Genau. Flaschen. Kennt jeder. Öffnen, austrinken, wegbringen. Immer schnell zur Hand, wenn der Gaumen staubt. Flaschen lassen sich zu vielem upcyclen: Behausungen für Modellschiffe, Handduschen für Formel-1-Sieger, Briefumschläge für Gestrandete und in den Händen von GlasBlasSing zu faszinierenden Musikinstrumenten.
Dein Kasten Sprudel ist alle? Schieb ihn in den Pfandautomaten und kassiere 3,30 € oder gib ihn zusammen mit deinem anderen Leergut in die Obhut der vier Vollbiermusiker aus Berlin und du erlebst erstaunliche Allround-Instrumente, die wie Schlagzeug, Bass, Gitarre, Flöte oder auch Steeldrum klingen. Mit dem Blick für das Besondere im Alltäglichen verwandeln sie den Getränkemarkt zum Konzertsaal, wird die Pulle zur magischen Klangschatulle, mit der sich so einige dahinhinwelkende Melodien leichthändig generalüberholen lassen. Immer nach dem Motto: Bitte ein Hit.
Leg das Smartphone zur Seite und schau dir live an, was man mit den Überresten der letzten Silvesterparty Geniales anstellen kann. Komm zu Flaschmob, dem neuen Programm von GlasBlasSing. Bestaune die Cokecaster-Flaschengitarre, das Flachmanninoff-Xylophon, die Jelzin-Orgel oder die Wasserspender-Floor-Toms, die so...

Mehr Informationen
Weniger Informationen

Glasblassing B

Martinskirche

Die Schlagerpiloten - Bühne 79211

>>>>KONZERTABSAGE

Mehr Informationen
Weniger Informationen

Die Schlagerpiloten B

Kultur & Bürgerhaus - Großer Saal